Blog

Überwinde deinen Liebeskummer!

liebeskummer überwinden

Hey du,

schön, dass du hierher gefunden hast! Deine Beziehung ist zu Ende und du suchst nach Wegen und Möglichkeiten deinen Ex oder deine Ex zurückzugewinnen.

 

Liebeskummer – Warum nur?

Im Moment fühlst du dich erstmal wie vor den Kopf gestoßen. Du kannst es noch gar nicht richtig fassen. Du quälst dich mit der Frage: „Warum nur?“.

Gleichzeitig gehen dir weitere Gedanken im Kopf rum, wie: „Ich möchte noch eine Chance!“ oder „Ich will in Zukunft alles anders machen!“ „Ich will ihn/sie zurück“!

 

 

Deswegen bist du erstmal ins Netz gegangen und hast gegoogelt. Das ist ja auch nicht schlecht, nur gibt es unzählige Artikel und Tipps zu diesem Thema. Da werden einem wirklich tolle Sachen geraten. So hilfreiche Weisheiten wie z. B.:

  • Mach dich rar
  • Mache, dass dein Ex sich wieder vermisst
  • Werde die heißeste Version von dir
  • Nimm wieder Kontakt auf
  • Löse wieder Gefühle für dich auf
  • Triff deinen Ex
  • Komm wieder mit deiner Ex zusammen

 

Und am Ende wird meistens empfohlen, das E-Book zu erwerben, in dem dann steht, wie du das alles am besten anstellst. Das ist doch prima!

 

Ex zurückgewinnen?

Vielleicht gibt es ja tatsächlich noch eine Chance, dass ihr wieder zusammenkommt. Doch dieser Weg führt sicher nicht darüber, dass du die „heißeste Version deiner selbst wirst“ oder darüber, dass ihr „einfach wieder gut seid“.

Ich muss dich enttäuschen, das wäre zu einfach. Dass der oder die Ex sich dazu entschieden hat, sich zu trennen, ist ein klares Anzeichen dafür, dass eure Partnerschaft in der bisherigen Form nicht mehr funktioniert.

 

 

Um wieder zueinander zu finden, benötigt es mehreres: die Bereitschaft von beiden Seiten, vor allem Zeit und viele, viele Gespräche, um eine neue Basis zu schaffen, die beide Seiten zufrieden und glücklich macht.

 

 Trennungsschmerz überwinden

Doch davor, solltest du dich erstmal um dich selbst kümmern. Du solltest erstmal eine Weile für dich sein, keinen Kontakt zu ihm bzw. ihr haben und den Liebeskummer überwinden.

Es geht darum, erstmal sich selbst zu finden, bevor ihr euch wieder begegnet.

Die Angst vor dem Schmerz, den man bei Liebeskummer empfindet, oder die Angst davor alleine zu sein sind keine gute Ausgangsbasis für eine neue Partnerschaft.

 

 

Solltet ihr gleich wieder zusammenkommen, besteht die Gefahr, alles Mögliche zu tun, um ja keine Trennung mehr zu erleben. Das führt häufig dazu, dass man sich selbst aufgibt. Mittelfristig kann das nur zu Konflikten führen und endet rasch wieder in einer Trennung.

 

Neuanfang nach der Trennung

 Setzt dir zum Ziel, dich wieder alleine glücklich zu fühlen. Erinnere dich: Es gab auch mal ein Leben vor deiner letzten Partnerschaft!

 

 

Beschäftige dich erst damit, wer du bist und was du dir von einer Partnerschaft wünscht, bevor du wieder mit deinem bzw. deiner Ex in Kontakt trittst.

Ich weiß, der Ratschlag, erstmal den Liebeskummer zu durchleben und sich selbst zu finden, klingt krass unsexy und mühsam.

Im Liebeskummer kann man ziemlich viel über sich selbst lernen und es besteht die Chance, dass man gestärkt hervorgeht. Das bedarf aber guter Aufarbeitung!

 

 

Dazu kann man zu einem Therapeuten oder einem Liebeskummer-Coach gehen. Oder du kannst mit ibindo, dem kostenlosen Bot im Facebook Messenger, der sich bestens bei Liebeskummer auskennt, reden.

Der ist unterhaltsam, heitert auf und begleitet dich durch deinen Liebeskummer – fast wie ein echter Coach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.